ankommen.app - Kann ich meine Familienangehörigen zu mir nach Deutschland holen?

Navigation und Service

ASYL, AUSBILDUNG, ARBEIT

Asylverfahren

Kann ich meine Familienangehörigen zu mir nach Deutschland holen?

Zeinab (8), die mit ihrem Bruder in der Unterkunft in Berlin Wilmersdorf aufgenommen wurde

Ob Sie Ihre Angehörigen nach Deutschland holen können, ist abhängig davon, wie Ihr Asylantrag entschieden wurde. Wenn Sie sich noch im laufenden Verfahren befinden, haben Sie keinen Anspruch auf privilegierten Familiennachzug. Erst wenn Ihr Asylantrag positiv entschieden wurde und Sie Asyl oder Flüchtlingsschutz erhalten haben, können Sie einen Familiennachzug beantragen. Hierzu müssen Sie innerhalb von drei Monaten einen Antrag beim Auswärtigen Amt stellen.

Wenn Sie subsidiären Schutz bekommen haben, können Sie Ihre Angehörigen erst nach zwei Jahren unter erleichterten Bedingungen nach Deutschland holen. Dazu gehören, dass ausreichender Wohnraum zur Verfügung steht, der Lebensunterhalt Ihrer Familienangehörigen gesichert ist und kein Ausweisungsgrund vorliegt. Nähere Informationen bekommen Sie bei Ihrer zuständigen Ausländerbehörde.