ankommen.app - Die beste Ausbildung für mich

Navigation und Service

ASYL, AUSBILDUNG, ARBEIT

Ausbildung

Die beste Ausbildung für mich

Flüchtling zum Probearbeiten in Dresden

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Ausbildung Sie aufnehmen möchten, gibt es zunächst nur eines: Sammeln Sie so viele Informationen wie möglich, um die deutsche Berufswelt kennen zu lernen. Sprechen Sie mit anderen, die schon länger in Deutschland arbeiten, über deren Erfahrungen. Erkundigen Sie sich bei Arbeitgebern nach Praktikumsstellen, um Berufe kennen zu lernen.

Deutschland bietet sehr viele Ausbildungswege

Wenn Sie in Deutschland Probleme bei Ihrer beruflichen Orientierung haben, dann sollten Sie unbedingt Kontakt zu Ihrer Agentur für Arbeit oder Ihrem Jobcenter aufnehmen. Diese helfen Ihnen bei der Suche nach einer passenden Ausbildungsstelle und vermitteln Ihnen Adressen von Firmen an Ihrem Wohnort oder auch in ganz Deutschland.

Wenn Sie eine Berufsausbildung aufnehmen, dürfen Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland frei wählen. Es gibt keine Altershöchstgrenze für eine Ausbildung.