ankommen.app - Was ist beim Autofahren zu beachten?

Navigation und Service

LEBEN IN DEUTSCHLAND

Mobilität

Was ist beim Autofahren zu beachten?

Verkehrsampel

Wenn Sie in Deutschland fahren, müssen Sie einige wichtige Regeln beachten. Hier ein kleiner Überblick:

Führerschein und Fahrzeugschein immer dabei haben: Bei Verkehrskontrollen will die Polizei beides sehen.

Rechtsverkehr: In Deutschland fahren die Autos auf der rechten Straßenseite.

Auf das Tempo achten: In der Stadt dürfen Sie in der Regel nicht schneller als 50 km/h fahren. In bestimmten Teilen der Stadt sind nur 30 km/h erlaubt. Auf Landstraßen dürfen Sie in der Regel 100 km/h fahren. Auf Autobahnen werden 130 km/h empfohlen.

Gurtpflicht: Alle im Auto müssen sich anschnallen.

Kein Handy: Sie dürfen während der Fahrt das Handy nicht halten oder verwenden.

Kein Alkohol: Fahren Sie nur nüchtern Auto.

Parkverbote beachten: Es gibt Stellen, wo Sie nicht parken dürfen. Zum Beispiel auf Gehwegen oder vor Einfahrten. Für Menschen mit Behinderung gibt es häufig spezielle Parkplätze, die nur sie nutzen dürfen.

Kinder: Kinder fahren in altersgerechten Kindersitzen mit.

Versicherungspflicht: Autos müssen versichert und zugelassen werden, bevor es in den Straßenverkehr geht.