ankommen.app - Was tun bei einem Verkehrsunfall?

Navigation und Service

LEBEN IN DEUTSCHLAND

Mobilität

Was tun bei einem Verkehrsunfall?

Ein Kleinwagen fährt auf einen Bus auf

Deutschlands Straßen sind sehr belebt. Sie sind voll mit Autos, Fahrrädern und Fußgängern, alle paar Minuten passiert ein Unfall. Hier ein paar wichtige Tipps, falls Sie in einen Unfall verwickelt werden.

110 - Polizei und Rettungskräfte rufen

Rufen Sie die Polizei, wenn Sie einen Unfall hatten. Sie stehen vielleicht unter Schock, sind verunsichert und wissen nicht, was Sie tun sollen. Die Polizei hilft Ihnen weiter: Telefon 110.

Wenn es Verletzte gibt, oder größere Schäden, müssen Sie in jedem Fall die Polizei anrufen. Erzählen Sie am Telefon ganz kurz was passiert ist. Sagen Sie auch, ob es Verletzte gibt, und warten Sie unbedingt bis die Polizisten kommen. Das dauert meist nur ein paar Minuten. Achten Sie auch darauf, dass die Unfallstelle abgesichert ist, damit keine weiteren Unfälle passieren.

Vorsicht: Fahrerflucht

Auch bei kleinen Schäden sollten Sie immer die Polizei informieren. Zum Beispiel wenn Sie beim Parken ein anderes Auto beschädigen oder mit dem Fahrrad einen Kratzer an einem Auto verursachen. Wenn Sie wegfahren, ohne auf den Besitzer des beschädigten Autos zu warten, begehen Sie Fahrerflucht. Das ist eine Straftat mit erheblichen Folgen.