ankommen.app - "Die Polizei, dein Freund und Helfer"

Navigation und Service

LEBEN IN DEUTSCHLAND

Politik - Recht - Ordnung

"Die Polizei, dein Freund und Helfer"

Polizist mit einem Geflüchtetem und seinem Kind

Das ist das Motto der deutschen Polizei. Sie schützt Sie vor Gefahren und bekämpft Verbrechen. Polizistinnen und Polizisten erkennen Sie an ihrer grünen oder blauen Uniform. Auf Streife ist die Polizei täglich in der Öffentlichkeit sichtbar. Sie können sie ansprechen, wenn Sie ein Anliegen haben. Beamtinnen und Beamte der Kriminalpolizei tragen keine Uniform, sondern normale Kleidung. Sie haben aber einen Dienstausweis, den sie Ihnen zeigen müssen.

Auch die Polizei muss Regeln einhalten

Die Polizei in Deutschland hat enge Vorschriften, an die sie sich halten muss. Was die Polizei darf und nicht darf, ist in Gesetzen geregelt. Beispielweise kann sie nicht einfach eine Wohnung durchsuchen. Hierfür braucht sie gute Gründe und die Erlaubnis eines Richters. Es sei denn, jemand in der Wohnung ist in großer Gefahr, dann kann die Polizei auch ohne Erlaubnis hinein.

Außerdem sind Polizistinnen und Polizisten in Deutschland als Beamtinnen und Beamten beim Staat angestellt. Sie dienen der Allgemeinheit und sind unbestechlich. Wer versucht die Polizei zu bestechen, wird bestraft.

In Notfällen erreichen Sie die Polizei jederzeit unter der kostenlosen Rufnummer 110. Falls Sie Fragen zum Thema Sicherheit haben, können Sie sich auch an die Polizei in Ihrer Nähe wenden.