ankommen.app - Taha aus dem Irak

Navigation und Service

LEBEN IN DEUTSCHLAND

Typisch deutsch?

Taha aus dem Irak

Ein Mann sieht aus dem Fenster

50 Jahre alt, arbeitet in einer Bibliothek

Seit 22 Jahren in Deutschland

„Ich habe vor 30 Jahren angefangen zu schreiben. Zuhause gab es keine Pressefreiheit, ich musste mich verstecken und durfte die Sachen nicht veröffentlichen. Man durfte keine Kritik üben oder eine andere Meinung haben. In Deutschland schreibe ich meine Meinung auf, ich werde bald einen Blog machen. Man darf alles sagen. Das steht auch im Grundgesetz. Und hier wird gewählt. Wenn eine Kanzlerin oder ein Kanzler nicht wieder gewählt wird, kann sie nicht bleiben. Auch der Präsident darf nicht lebenslang im Amt bleiben. Ich schätze das Grundgesetz und finde es toll, dass wir das in Deutschland haben.“