LEBEN IN DEUTSCHLAND

Einkaufen – Essen – Trinken

Was kann man in Deutschland trinken?

Ein Mann trinkt ein Glas Wasser (c) Alfonso Pierantonio https://creativecommons.or

In Deutschland kann man Wasser aus der Leitung in der Regel trinken. Denn Leitungswasser wird hier streng kontrolliert. Es gibt Ausnahmen, diese sind dann mit einem Schild gekennzeichnet: „Kein Trinkwasser“. Beispielsweise dürfen Sie das Leitungswasser im Zug nicht trinken.

Diese Regeln gelten für Alkohol

Alkohol können Sie in fast allen Supermärkten, Restaurants oder Cafés kaufen. Sie müssen dafür mindestens 16 Jahre alt sein, bei bestimmten alkoholischen Getränken sogar 18. Am besten haben Sie einen Ausweis dabei. An manchen Orten ist es verboten oder nicht erwünscht, Alkohol zu trinken, beispielsweise in öffentlichen Verkehrsmitteln. Und Sie dürfen nicht Auto oder Fahrrad fahren, wenn Sie Alkohol getrunken haben.

Nicht jeder in Deutschland trinkt Alkohol. Sie werden daher auch nicht komisch angeschaut, wenn Sie beispielsweise abends unterwegs sind und lieber einen Saft, eine Limonade oder einfach nur Wasser trinken.